Titel Programmheft Schiffbauergasse 09_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS

Häng Dein Talent an die rote Wand!

Jetzt bewerben und Deine Kunst im Waschhaus zeigen


Das Projekt "Red Wall" möchte jungen Künstlern die Möglichkeit geben, ihre ganz eigene Kunst einem breiten Publikum zu präsentieren. Es geht hier um Kreativität, nicht um Perfektion!

Die Kunstwerke sind dann zwei Monate lang im Waschhaus zu sehen und die Vernissage findet immer am ersten Dienstag zum »Rubys Tuesday« statt.

2011 wird es 6 Ausstellungen geben. Jeweils eine im Januar, März, Mai, Juli, September, November. Deine Bewerbung gilt für das ganze Jahr! Einmal eingesendet, wird die Bewerbung für jede Ausstellung berücksichtigt.

Die Frist für die Bewerbung für die Ausstellung im März ist der 25. Januar 2011.

Bei Fragen sendet eine E-Mail an kontakt@redwall-art.de oder meldet Euch telefonisch unter +49 331 27156-0. Nähere Informationen sind zu finden auf www.redwall-art.de.

"RED WALL" ist ein Projekt von: Clemens Porikys, Lisa Ritscher und Änne Fitzner.

Das Projekt "RED WALL Deine Kunst im Waschhaus" wird unterstüzt durch: Waschhaus Potsdam, Brandenburgisches Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V. und der Brun & Böhm Baustoffe GmbH

VERNISSAGE - THE SETTING SON


Am 18. Januar 2011 um 20.00 Uhr gibt es die erste Vernissage von RED WALL im Waschhaus Potsdam mit Fotografien von Clemens Porikys und Texten von Henrike Dessaules. Danach spielt die Band MARKEE und. „Special Guest“ an diesem Abend ist Anna Fischer mit ihrer Band beschallt mit Beatmusik aus den 60er, rebellischer Garagenrock trifft auf Berliner Schnauze.

Waschhaus Potsdam »

Foto: Clemens Porikys

Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN