Titel Programmheft Schiffbauergasse 09_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS

Et in Arcadia ego - Ein Totentanz

Lutz Friedel - Vernissage am 23. September


Der Tod und der Maler, Lutz Friedel, 2010

"Totentanz" – die seit dem 14. Jahrhundert aufgekommene Darstellung der Gewalt des Todes über das Menschenleben in allegorischen Gruppen – ist der Titel des neuen Werkzyklus von Lutz Friedel. Seine sehr persönlichen Sicht auf dieses Thema führt durch furios gemalte Bildfindungen, die zwischen Trauer und Entsetzen, Ironie, Sarkasmus und schwarzem Humor changieren.

Zeitgleich werden in der GALERIE BERLIN und im museum FLUXUS+ Arbeiten des Gesamtzyklus zusehen sein. Im November schließt sich eine Ausstellung in der Hohenzollerngruft des Berliner Domes an.

Die Vernissage, bei der der Künstler selbst anwesend ist, findet am Fr, 23. September um 19 Uhr statt. Die Ausstellung ist geöffnet vom 24. September bis 13. November 2011.

Mehr zum museum FLUXUS+ »
Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN