Titel Programmheft Schiffbauergasse 11_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS

Von der Muse doppelt geküsst

Armin Mueller-Stahl und Jürgen Böttcher / Strawalde im Kunstraum Potsdam


In Zusammenarbeit mit der Galerie Kunstkontor und dem Filmmuseum Potsdam werden im Kunstraum ab Sonntag Werke der Künstler Armin Mueller-Stahl und Jürgen Böttcher / STRAWALDE präsentiert.

Beide Künstler gehören der gleichen Generation an und haben ihre filmische Karriere in Potsdam bei der DEFA bzw. im Dokumentarfilmstudio begonnen – der eine vor, der andere hinter der Kamera. Inzwischen zählen sie zu den ganz Großen ihrer Metiers und sind sowohl auf dem Gebiet des Films, als auch auf dem Gebiet der Malerei äußerst erfolgreich. Folgerichtig wird in der Ausstellung und einem umfangreichen Rahmenprogramm nicht nur das bild-künstlerische, sondern auch das filmische Werk beider Künstler im Mittelpunkt stehen.

Das Filmmuseum Potsdam würdigt ab 16. Oktober das filmische Werk der beiden Künstlerpersönlichkeiten und freut sich auf ein abschließendes Gespräch mit Jürgen Böttcher – Strawalde am 28. Oktober um 20 Uhr.


Ausstellung "Von der Muse doppelt geküsst", Armin Müller-Stahl und Jürgen Böttcher / Strawalde

Vernissage: 16.10.2011, 12.30 Uhr

Ausstellungszeitraum:
16.10. bis 28.11.2011

Kunstraum Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 271 56 - 30
Fax 0331 - 271 56 33

galerie@waschhaus.de
www.kunstraumpotsdam.de



Der Kunstraum Potsdam ist eine Einrichtung der Waschhaus Potsdam gGmbH.

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Matthias Platzeck.

Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN