Titel Programmheft Schiffbauergasse 11_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS





Potsdamer Dreiklang
zu Gast in der
Schiffbauergasse

Seit vielen Jahren fester Bestandteil des spätsommerlichen Kulturkalenders der Landeshauptstadt, sind die „Potsdamer Jazztage” nun erstmals zu Gast auf dem Theaterschiff.

„Rose Hip” präsentieren im Rumpf des alten Lastkahns ihre beim  Label „Ajazz” erschienene Scheibe „Appetite”, die auf höchst originelle Weise Zutaten wie Soul, Reggae, Balkan und Jazz zu einem fulminanten musikalischen Menü mixt – mit wechselnden Instrumenten von E-Bass bis Sousaphone, von Orgel bis Melodica, mit Gitarre, Drums und Percussion. Und mittendrin immer die „dunkel schimmernde Stimme” der Sängerin und Songschreiberin Christiane Hagedorn, rauchig in der Tiefe, glasklar in der Höhe. Ihre Songs erzählen von Sehnsucht nach Nähe, Lust auf verbotene Früchte, von Scheitern und Aufbruch: Das pralle, bunte Leben mit einem Hauch Melancholie. Auf der Bühne wird die Band „selbst zur Schwingung, die sie erzeugt... immer umhüllt von einer immensen Energie.” (Westfälische Nachrichten). Eine zierliche Frau mit überraschender Ausdruckskraft, die auf vier furiose Musiker trifft. Sinnlich, frech, ansteckend!

Klingt nach dem perfekten Abschluss des „Potsdamer DreiKlangs”, bei dem alljährlich Jazzkonzerte auf Kunstgenuss und Denkmäler treffen.


So, 14. September 2014, 20 Uhr, Theaterschiff
ROSE HIP
im Rahmen des „Potsdamer Dreiklang”
Karten und Infos auf www.potsdamer-dreiklang.de

 

 

 

Foto: Volker Beushausen

Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN