Titel Programmheft Schiffbauergasse 11_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS




Fotosommer
im Kunstraum

Mit dem erstmalig stattfindenden „Fotosommer“ legt der Kunstraum Potsdam, der in den vergangenen neun Ausstellungsjahren ein großes Spektrum zeitgenössischer Kunst präsentierte, den diesjährigen Fokus auf das Thema Fotografie. Mit den Arbeiten von Rainer Sioda, der sich mit Landschaften in Brandenburg und Amerika auseinandersetzt und sie auf „Transatlantic Relations“ untersucht (29. Mai bis 12. Juli), mit 19 Studenten der FH Potsdam, die an den „Rändern des Dokumentarischen“ forschen (17. Juli bis 6. September) und mit den außergewöhnlichen Portraits von Sven Marquardt (18. September bis 18. Oktober) präsentiert die Waschhaus-Galerie in den Sommermonaten fotografische Positionen in den vielfältigsten Facetten.


„Transatlantic Relations”, der Titel der Ausstellung von Rainer Sioda, verweist auf einen spielerischen Umgang mit inhaltlichen und formalen Bildbeziehungen, die der Fotograf den jeweiligen Umgebungen abgeschaut hat. Dass hierbei die Grenze zwischen fremd und eigen zu verschwimmen beginnt, macht sowohl Witz als auch Tiefsinn der Fotografien aus. So bekommt Sioda noch einen weiteren Ort ins fotografische Visier: unsere Vorstellungswelt. Das Spiel mit vorgefundenen Bildern und jenen, die unser kulturelles Gedächtnis bereithält, macht die politische Bedeutung seiner Arbeiten aus. In ihrer Zusammenstellung sind sie ein dezidierter Kommentar der Gegenwart.

Alle Infos zu den Ausstellungen
auf www.kunstraumpotsdam.de

Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN