Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Potsdam impft

Impfstelle Schinkelhalle | Foto: LHP, Juliane Güldner

Oberbürgermeister Mike Schubert hat am 8. Dezember 2021 gemeinsam mit Hubertus Diemer, dem Vorsitzenden des Vorstands des DRK Landesverbandes Brandenburg sowie Vertretern der Schiffbauergasse, die kommunale Impfstelle in der Schinkelhalle offiziell eröffnet.
Ab sofort stehen dort fünf Impfstraßen für Erst-, Zweit-, und Boosterimpfungen zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem DRK können pro Impfstraße bis zu 100 Impfungen durchgeführt werden. Pro Woche sind das allein für die Schinkelhalle 3.000 Impfungen.

Alle wichtigen Informationen gibt es unter www.potsdam.de.


Die Öffnungszeiten für die kommunale Impfstelle in der Schinkelhalle sind von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr. Termine für die kommunalen Impfstellen sind online verfügbar. Jeweils mittwochs gegen 17 Uhr und samstags gegen 10 Uhr werden neue Termine für beide Impfstellen freigeschaltet.

Impftermine buchen »