Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Dragons

, fabrik Potsdam
Tanz

Warum haben wir Angst vor Drachen? Bestimmt, weil in Europa die Figur des Drachens für negative Naturphänomene und das Böse stand. In Asien ist es ganz anders. Der Drache symbolisiert Güte und Stärke. Er wird gefürchtet und gleichzeitig respektiert. Es ist diese Kraft, die die Tänzer*innen aus fünf verschiedenen asiatischen Ländern in der neuen Produktion von Eun-Me Ahn verkörpern. Alle sind im Jahr des Drachens geboren und stehen sowohl für die digitale Generation, als auch für das regionale choreografische Erbe. Diese Allianz vereint Modernität und Tradition. Eun-Me Ahns Tanzstück ist sowohl meditativ als auch dynamisch. Es versetzt das Publikum in eine futuristische Welt, in der Formen und Farben sich vermischen, in der das Mystische mit einem avantgardistischen Bühnenbild kombiniert wird und in der die Drachen nicht mehr gefürchtet sind.

Video ansehen

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht