Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

florschütz & döhnert "Elektrische Schatten"

, T-Werk
TheaterObjekttheater mit Livemusik

Achtung! Hier wird unsere Vorstellung von Raum und Zeit verändert. Vorwärts und rückwärts, oben und unten, dahinter und davor geraten ganz durcheinander. Alles verdreht und verwandelt sich auf wunderbare Weise. Dinge, wie wir sie kennen, machen auf einmal ganz andere Sachen und entwickeln ein Eigenleben. Willkommen in einer phantastischen Werkstatt, in der nachts die Schatten spazieren gehen ...

Die künstlerische Zusammenarbeit von Melanie Florschütz und Michael Döhnert begann bereits 1996 und entwickelte sich im Jahr 2008 zum Künstlerduo florschütz & döhnert. Die Inszenierungen für Kinder und Erwachsene sind Eigenkompositionen aus Musik und verschiedenen Formen des Figuren- und Objekttheaters. florschütz & döhnert ist ein Tourneetheater, das bereits weltweit auf diverse internationale Festivals eingeladen wurde. Im T-Werk waren zuletzt die Produktionen „Rawums (:)“ und „Ein Loch ist meistens rund“ zu sehen.

Programm T-Werk

‹ zurück zur Übersicht