Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Gemeinsam Tanzen, Gemeinsam Wachsen (1,5 – 5 Jahre) – Die Poesie der Objekte

, fabrik Potsdam
TanzWorkshopreihe für Pädagog*innen

Diese Workshopreihe richtet sich an Erzieher*innen, Lehrer*innen, Pädagog*innen sowie Therapeut*innen oder Menschen, die in anderen Kontexten mit Kindern zusammenarbeiten und leben.

Odile Seitz erforscht in ihrer Arbeit die frühkindliche Entwicklung sowie die Bindung zwischen Kindern und Eltern/Begleiter*innen durch Bewegung und Tanz. Mit Body-Mind Centering®, einer Methode, die das Bewusstsein für Körper und Bewegung stärkt und verfeinert, werden verschiedene Möglichkeiten angeboten, die ein anderes, neues Verständnis für die körperliche und emotionale Entwicklung des Kindes schaffen. Durch Bewegungsspiele und Tanz werden neue Ebenen der Arbeit mit Kindern geöffnet, der Blick auf das Kind und die eigene Perspektive erweitert und neue Impulse für die pädagogische Arbeit vermittelt.

In diesem Workshop werden Übungen und Ansätze vermittelt, welche Kinder im Alter von 1,5 – 5 Jahren in ihrem persönlichen Ausdruck stärken und den Austausch mit Anderen fördern. Durch den physischen Kontakt, spielerische Angebote und Erforschungen sowie Kommunikation lernen Kinder, ihre Ausdrucksmöglichkeiten zu modulieren. Welche Materialien können unterschiedliche körperliche Zustände und Qualitäten im Körpertonus hervorrufen? Das Modulieren des persönlichen Ausdrucks öffnet einen Raum des Respekts, des Zuhörens und des Mitfühlens und unterstützt die Fähigkeit des Miteinanderlebens. In einer Zeit, in der soziales Miteinander mit Angst verbunden ist, und in der Bildschirme aller Größen die Entwicklung der Kinder stark beeinflussen, bieten Bewegung und Tanz eine Chance, die Palette der elementaren Erfahrungen zu erleben und das Wohlbefinden sowie die innere Balance zu stärken.

‹ zurück zur Übersicht