Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Gravity & Other Myths "A Simple Space"

, T-Werk
SonstigesNeuer Zirkus / Eine Veranstaltung im Rahmen der Potsdamer Tanztage

Für „A Simple Space“ wurde das Spielfeld auf ein Minimum reduziert. Inmitten des Publikums, auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern, sind die ArtistInnen der australischen Kompanie Gravity & Other Myths für die ZuschauerInnen so nah zu spüren und zu erleben wie selten im Bereich des Neuen Zirkus. So nah, dass man die Hitze der Körper spüren, jeden Atemzug der DarstellerInnen hören kann, die bis an ihre körperlichen Grenzen gehen. Bereits 2015 gewann diese Inszenierung mit ihrer verspielten Kreativität die Herzen der ZuschauerInnen und wurde als Höhepunkt der Reihe Neuer Zirkus in der fabrik gefeiert.

Das australische Ensemble Gravity & Other Myths ist zurück in Potsdam mit diesem verblüffenden Stück, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, u. a. mit dem Preis für Best Circus Adelaide Fringe Festival 2014. Seitdem wurde die Inszenierung in ausverkauften Sälen u. a. in Montréal, London, Sydney, Hong Kong, Seoul und Buenos Aires aufgeführt.

Programm T-Werk

‹ zurück zur Übersicht