Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Gravity & Other Myths

, Waschhaus
SonstigesWinterzirkus in der Schiffbauergasse

WINTERZIRKUS in der Schiffbauergasse 25.12.2021 – 19.02.2022

Zum Jahreswechsel wird es humorvoll und magisch! Der Potsdamer Winterzirkus lockt ab dem 25. Dezember 2021 an insgesamt sieben Wochenenden mit internationaler Zirkuskunst in die Schiffbauergasse . Ob fliegende Hüte, virtuose Jonglage oder atemberaubende Akrobatik – das Programm ist facettenreich und verspricht jede Menge kurzweiliges Amüsement.

Gemeinsam mit dem Waschhaus und der fabrik Potsdam präsentiert das T-Werk von Dezember 2021 bis Ende Februar 2022 ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Hier trifft clowneskes Objekttheater auf magische One-Man-Performance, Weltklasse-Jonglage auf verspielte Akrobatik und Genregrenzen überschreitende Zirkuskunst auf zirzensischen Psychothriller. Diese zweite Ausgabe des Potsdamer Winterzirkus knüpft an den Erfolg aus 2020 an und erneut zeigen internationale KünstlerInnen unterschiedlichste Facetten zeitgenössischer Zirkuskunst.




Gravity & Other Myths (Australien) "A Simple Space" Neuer Zirkus / Eine Veranstaltung im Rahmen der Potsdamer Tanztage _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Für „A Simple Space“ wurde das Spielfeld auf ein Minimum reduziert. Inmitten des Publikums, auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern, sind die ArtistInnen der australischen Kompanie Gravity & Other Myths für die ZuschauerInnen so nah zu spüren und zu erleben wie selten im Bereich des Neuen Zirkus. So nah, dass man die Hitze der Körper spüren, jeden Atemzug der DarstellerInnen hören kann, die bis an ihre körperlichen Grenzen gehen. Bereits 2015 gewann diese Inszenierung mit ihrer verspielten Kreativität die Herzen der ZuschauerInnen und wurde als Höhepunkt der Reihe Neuer Zirkus in der fabrik gefeiert.

Das australische Ensemble Gravity & Other Myths ist zurück in Potsdam mit diesem verblüffenden Stück, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, u. a. mit dem Preis für Best Circus Adelaide Fringe Festival 2014. Seitdem wurde die Inszenierung in ausverkauften Sälen u. a. in Montréal, London, Sydney, Hong Kong, Seoul und Buenos Aires aufgeführt.

Leitung: Martin Schreiber, Lachlan Binns, Jascha Boyce, Jacob Randell, Triton Tunis-Mitchell Musik: Elliot Zoerner Performance: Ensemble von Gravity & Other Myths Tournee/Vertrieb: Wolfgang Hoffmann/Aurora Nova Mit freundlicher Unterstützung: von der Australischen Regierung durch Australia Council

Dauer: 60 Min.

Termine: Sa. 25. Dezember 2021, 19.30 Uhr So. 26. Dezember 2021, 16.00 Uhr Mo. 27. Dezember 2021, 19.30 Uhr Di. 28. Dezember 2021, 19.30 Uhr __________________________

Ort: fabrik Potsdam Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam

Informationen|Karten: 0331 240923

www.fabrikpotsdam.de

Programm Waschhaus

‹ zurück zur Übersicht