Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Future Prawn

, fabrik Potsdam
Open AirFuzz, garage, pop

"Durch den lässigen Groove und den kurzweiligen Noise-Ausflügen erinnert Future Prawns Sound dabei stellenweise an Ty Segall, King Tuff oder frühe Tame Impala – setzt sich aber dank ausgefallener Saxofon-Einlagen und klebriger Gedankenkonstrukte um Süßigkeiten und Klebstoff-Duschen bewusst von den Genre-Vettern ab." visionsmagazin

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht