Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Gonzo M

, fabrik Potsdam
Open AirArt Pop, Gump & elektronische Experimentalmusik

Geprägt von E-Gitarre, Jazz-Schlagzeug und Synthesizer-Elementen, die durch Gitarrenverstärker verfeinert werden, bewegt sich Gonzo M auf einer stilistischen Gratwanderung zwischen Art Pop, Gump und elektronischer Experimentalmusik. Mit der am 1. Mai 2022 erschienenen LP Futile Choir umrahmt die Gruppe die genreübergreifende klangliche Bandbreite ihrer Musik auf einem in Eigenregie über das Label Potpourri Underground veröffentlichten Album und stellt damit die erste Veröffentlichung des Labels dar, das in Zukunft sowohl elektronische Experimentalmusik als auch Instrumentalmusik veröffentlichen wird. Der Ursprung des Labels liegt in der Partyreihe "Potpourri", die seit 5 Jahren mit Club- und Konzertabenden im Berliner Raum etabliert ist und in Kooperation mit Clubs in Berlin und Potsdam Organisationen wie die Iuventa10 unterstützt hat.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht