Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

"After-Show-Party"

, T-Werk
MusikMit den DJ-Teams aus dem freiLand Linko, GALAXAURA (Galaxunity) und Petroschi

DJ Linko / Bass, Breaks, Garage

Linko ist ein bekanntes Gesicht in Potsdam und Berlin, wenn es um Bassmusik geht. Er ist musikalisch im Spartacus aufgewachsen und Teil des DARK REAL DARK Kollektivs. In seiner Plattentasche findet man alles von UK Garage, über Electro und Breaks, bis hin zu Footwork und Jungle.

zum Reinhören hier klicken

DJ GALAXAURA (Galaxunity) / intergalactic

GALAXAURA ist seit 2013 Resident DJ im Spartacus Potsdam, Gründerin des Labels Galaxunity und organisiert regelmäßig Partys. Ihre Sets sprechen eine intergalaktische Sprache, irgendwo zwischen Breakbeat Electro, Acid, tripped-down Techno, low-fi- und Cosmic House. Mit ihren DJ* empowerment Workshops supportet sie aufkommende Talente.

zum Reinhören hier klicken

DJ Petroschi / Latin, African Disco Boogie, Funk und Soul

Wenn Petroschi nicht gerade englische Clubmusik spielt, dann ist seine Plattenkiste als Alleinunterhalter mit lateinamerikanischen, afrikanischen und asiatischen Booty Shakern der 70er, 80er und 90er gespickt. Von Löffelmusik bis Peak Time Heat ist alles möglich um Menschen allen Alters eine beschwingte Zeit zu bescheren.

zum Reinhören hier klicken

Programm T-Werk

‹ zurück zur Übersicht