Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Schäfer Produktion "Herr Wolf und die sieben Geißlein"

, T-Werk
TheaterFigurentheater frei nach den Brüdern Grimm

Ein alter Uhrmacher erzählt die Geschichte einer alten Uhr. Oder besser, eine alte Uhr erzählt eine Geschichte eines alten Uhrmachers. Oder am besten erzählt die Geschichte der kleine Hopf, das jüngste Geißlein, das sich in der Uhr versteckt hat. Ihr werdet die Geschichte vielleicht nicht glauben. Aber sie ist doch wahr, so wahr, wie der böse Wolf am Ende tot ist und alle sieben Geißlein tanzen. Wenn ihr es nicht glaubt, müsst ihr euch unbedingt die Geschichte erzählen lassen und wenn ihr es glaubt, dann erst recht.

Pierre Schäfer, Puppenspieler und Gründungsmitglied des Theaters Handgemenge, zählt zu den kreativsten und interessantesten KünstlerInnen dieses Genres und gastierte im T-Werk bereits mehrfach in unterschiedlichen Konstellationen. Mit Daniel Wagner verbindet Pierre Schäfer eine langjährige, produktive Zusammenarbeit, aus der bereits mehrere Produktionen entstanden sind.

‹ zurück zur Übersicht