Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

CONCORD FLORAL

, Hans Otto Theater
Theatervon Jordan Tannahill

Deutsch von Frank Weigand

Ein Gewächshaus steht am Rande der Stadt: Concord Floral. Für die Einwohner*innen ist das stillgelegte und über die Jahre verfallene Gelände ein mystisch aufgeladener Ort, der aus jedem Winkel Unbehagen verströmt. Für die Teenager der Umgebung ist es ein Anlaufpunkt für alle Abenteuer des Erwachsenwerdens. In nächtlichen Partys werden zwischen Drogenkonsum und Sexdates soziale Rangordnungen festgelegt, Mutproben absolviert und ein kurzes Gefühl von Zugehörigkeit gefeiert. Bis eines Nachts zwei Freundinnen dort die Leiche eines Mädchens entdecken – ein Fund, der alte Wunden aufreißt und die Teenager buchstäblich heimsucht.

Wie in einem Mystery Thriller legt der kanadische Autor Jordan Tannahill schichtweise die Geister der Vergangenheit frei und webt eine mal poetische, mal knallhart-realistische Bilderfolge um Mobbing, Identitätssuche und Generationenkonflikte. Regisseurin Lilli-Hannah Hoepner erzählt die Coming-of-Age-Geschichte mit einem mehrsprachigen Ensemble aus Studierenden der Filmuniversität Babelsberg.

Programm Hans Otto Theater

‹ zurück zur Übersicht