Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Mad Mix vom Offenen Kunstverein "AT Be Real"

, T-Werk
TheaterFrei nach Luigi Pirandellos „Sechs Personen suchen einen Autor“

Die Bühnenfiguren treten auf die Bühne und behaupten, dass sie die Einzigen sind, die das echte Leben und ihr persönliches Drama darstellen können. Die SchauspielerInnen der Theatergruppe „MadMix“ verkünden wiederum, sie seien die bessere Besetzung, um die Figuren in überzeugender Glaubwürdigkeit zu spielen. Die Bühnenfiguren jedoch sind hiermit nicht einverstanden, sie hinterfragen das echte Leben der SchauspielerInnen. Aber Moment mal, die Bühnenfiguren sind auch die SchauspielerInnen, sie können nicht einfach so in der „echten“ Welt leben oder doch? Und was ist hier überhaupt diese „echte“ Welt?

Das Stück wurde von der Potsdamer Theatergruppe des Offenen Kunstvereins MadMix entwickelt und auf die Bühne gebracht. Seit 2005 trifft sich diese Theatergruppe wöchentlich im Studiohaus der fabrik und probt unter der Leitung von Nikki Bernstein und Daria Malygina mit Unterstützung von Marie Schöneburg. Die Theatergruppe MadMix ist eine generationsübergreifende Theatergruppe für alle, die Lust haben Theater zu spielen und sich mit unterschiedlichen Phänomenen des Lebens auseinanderzusetzen.

Programm T-Werk

Mär
So 5.

So 5. Mär

Mär
Mo 6.

Mo 6. Mär

Mär
Di 7.

Di 7. Mär

Mär
Mi 8.

Mi 8. Mär

Mär
Fr 10.

Fr 10. Mär

Mär
Sa 11.

Sa 11. Mär

Mär
So 12.

So 12. Mär

Mär
Mo 13.

Mo 13. Mär

Mär
Di 14.

Di 14. Mär

‹ zurück zur Übersicht