Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

florschütz & döhnert "Viertel vor Nacht"

, T-Werk
TheaterObjekttheater mit Livemusik

Im Dämmerlicht lässt die Phantasie manchmal alles lebendig werden. Tanzt da etwa der bunte Teppich oder schwebt da etwas lautlos im Zimmer herum? Was huscht denn dort um die Ecke? Eine Spurensuche im Zwielicht – wundersam, verwirrend, komisch, lustig und übermütig. Überraschende Spielideen, Sound und Rhythmus lassen zwischen Tag und Nacht fantastische Momente zwischen Wirklichkeit und Traum entstehen.

Die künstlerische Zusammenarbeit von Melanie Florschütz und Michael Döhnert begann bereits 1996 und entwickelte sich im Jahr 2008 zum Künstlerduo florschütz & döhnert. Die Inszenierungen für Kinder und Erwachsene sind Eigenkompositionen aus Musik und verschiedenen Formen des Figuren- und Objekttheaters. florschütz & döhnert ist ein Tourneetheater, das bereits weltweit auf diverse Festivals eingeladen wurde.

Programm T-Werk

‹ zurück zur Übersicht