Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

WS 14: SCHULE TANZT!

, fabrik Potsdam
TanzFORTBILDUNG FÜR PÄDAGOG:INNEN

Diese Fortbildung ist offen für Lehrer:innen aller Schulformen und Fächer, die interessiert sind, den zeitgenössischen Tanz kennenzulernen und ihn zu erkunden. Im ersten Teil schafft die Tänzerin Odile Seitzeinen Raum, in dem Tanz als künstlerische Praxis erlebt wird und durch Tanzinteraktion und Improvisationen Gestaltungsideen für den eigenen Unterricht erforscht werden können. Dabei werden Körperbewusstsein, respektvoller Umgang mit sich selbst und Anderen gestärkt. Am Nachmittag geben Beate Vanden Branden(Kunstlehrerin im Schulzentrum am Stern und Lehrer:innenfortbilderin für das Schulamt Brandenburg an der Havel) und Johanna Simon (Tanzwissenschaftlerin und verantwortlich für den Bereich Tanz für Junges Publikum/ästhetische Bildung in der fabrik Potsdam) Impulse für Kooperationen zwischen Schulen und Tanzinstitutionen.Die Fortbildung ist zertifiziert durch das FortbildungsNetz für Brandenburg und Berlin.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht