Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

WS 16: THE SOUND AND THE DANCING BODY

, fabrik Potsdam
Tanz

Zu Live-Musik spielt dieser Workshop mit der unmittelbaren und komplementären Beziehung zwischen Klang/Musik und Tanz, mit dem Ziel, das Timing, die Klarheit und die Qualität von Bewegungen zu verfeinern. Durch unmittelbare Kompositionstechniken wird der Körper in verschiedenen Raum-Zeit-Rahmen erforscht, um so Performances in Echtzeit zu schaffen. Roberta Ricci ist eine in Berlin lebende italienische Tänzerin, Choreografin und Lehrerin. Das Zusammenspiel von Tanz, Musik und Klang ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Arbeit. Francesco Ghirlanda ist Schlagzeuger und Musiklehrer. Seine Arbeit ist geprägt durch Jazz sowie durch die Erforschung von Improvisation in Tanz und Musik.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht