Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

WS 12b: MOVEMENT LAB + 2 GAGA-TERMINE

, fabrik Potsdam
Tanz

Der Workshop beginnt mit einer Gaga-Klasse. Im Anschluss wird die Forschung im Movement Lab vertieft, um den Bewegungsmöglichkeiten zu folgen, die durch tiefes Zuhören entstehen. In diesem Workshop geht es darum, mit der entstehenden Bewegung zu spielen und den Raum zu erkunden, um einander wahrzunehmen und gegenseitig ausdrucksvoll zu antworten. Adi Weinberg ist Tänzerin, Choreografin und Gaga-Lehrerin. Sie gibt Gaga- und Bewegungsforschungs-Workshops für unterschiedliche Zielgruppen in Warschau, Berlin, Potsdam und an verschiedenen Orten und Festivals in Europa und Israel.

Hinweis: WS 12b beinhaltet, zusätzlich zum Movement Lab, zwei extra Gaga-Termine am Mo 27. und am Fr 31. Mai. Die weiteren Gaga-Klassen am Morgen von Di bis Do sind gründsätzlich Teil des Workshops Movement Lab.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht