Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

WS 19: KO-KREATIVER TANZ

, fabrik Potsdam
TanzBUILDING COMMUNITY IN BRANDENBURG

Was ist das Potenzial der Ko-Kreation und welches sind ihre Herausforderungen? Ko-kreativer Tanz lädt zu einem Prozess ein, bei dem alle Beteiligten an der Entscheidungsfindung und der Autorenschaft teilhaben. Dies ermöglicht Gruppen, ein Anliegen unter verschiedenen Perspektiven zu erforschen. Jo Parkes stellt ihren Ansatz vor und öffnet einen Raum zur Reflektion der eigenen Praxis. Dieser Workshop wendet sich an Tanz-, Kunst- und Kulturschaffende, die in Brandenburg tätig sind und wird durch die Tanzinitiative Brandenburg organisiert. Jo Parkes ist eine international anerkannte Vorreiterin des Community Dance. Sie leitet den Studiengang MA Dance Participation, Communities, Activism an der London Contemporary Dance School. Sie ist Gründerin und künstlerische Leiterin von Mobile Dance e.V.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht