Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

WS 20: BOILING FROGS

, fabrik Potsdam
Tanz

Ronja Häring und Filipe Fizkal laden die Teilnehmenden ein, von Klimakatastrophen inspiriert, physisch surreale Landschaften der Zukunft zu konstruieren. Sie bilden die Grundlage, um die Verbindung mit der eigenen Umwelt zu stärken. Ziel ist es, die Möglichkeiten zu visualisieren, die wir noch haben, um künftige Katastrophen zu vermeiden. Filipe Fizkal und Ronja Häring leben in Berlin und Brandenburg, sind beide Mitglieder u.a. der tanzkompanie golde g. in Cottbus und konzentrieren ihre Arbeit auf soziale Gerechtigkeit durch choreografisches Schaffen und Experimentieren.

Programm fabrik Potsdam

‹ zurück zur Übersicht