Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

HANS OTTO ZU GAST IN DEN GÄRTEN UND HÄUSERN DER STADT

, Hans Otto Theater
TheaterLiterarisches & Musikalisches

Bei dieser Veranstaltungsreihe eröffnet sich eine ganz besondere Ebene der Begegnung und des Austauschs: In regelmäßigen Abständen, jeweils am frühen Abend, präsentieren Ensemblemitglieder des Hans Otto Theaters literarische und musikalische Programme an Orten, die der Öffentlichkeit sonst meist nicht frei zugänglich sind. Ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Mitgliedern des Vereins Berliner Vorstadt, wird das Publikum zu diesem kulturellen Anlass in Gästen und (Privat-)Häusern der Berliner Vorstadt willkommen geheißen.

in Kooperation mit dem Verein Berliner Vorstadt e.V.

28-SEP / 19 UHR / BERLINER VORSTADT Marlene Dietrich – das persönliche ABC eines Weltstars aus Preußen Die nächste Veranstaltung dieser beliebten Reihe führt im Rahmen einer literarisch-musikalischen Soirée auf die Spuren der Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich. Ihre Karriereanfänge erlebte sie in ihrer Heimatstadt Berlin. Mit „Der blaue Engel“ wurde sie 1930 zum Star. Von dort führte sie ihr Weg nach Hollywood, wo sie zu einer Filmikone aufsteigen sollte. Als Gegnerin des deutschen Nazi-Regimes distanziere sie sich zwar von der politischen Entwicklung in ihrer Heimat und nahm die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an – ihrer preußischen Wurzeln war sie sich jedoch bis zuletzt sehr bewusst.

MIT Laura Maria Hänsel , Franziska Melzer (Lesung und Gesang)

Programm Hans Otto Theater

‹ zurück zur Übersicht