Ihr Browser wird von dieser Website nicht unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen zeitgemäßen Browser.

Anda Morts

, Waschhaus
SonstigesANDA MORTS VERMISST!

ANDA MORTS VERMISST!

Restlos ausverkauft war seine erste Tour letzten April in Deutschland und in Österreich. Im Herbst folgt das Sequel. „ANDA MORTS VERMISST!“ lautet der Titel der kommenden Tour. „Authentisch und kein Arschloch zu sein find ich wichtig“ der Musiker Anda Morts kommt aus Linz und ist Indie-Punker ohne künstliche Attitüde. Worüber der 26-jährige singt, gibt seinem Publikum ein Gefühl für seinen Seelenzustand. Mitten in der Phase zwischen 20 und 30, ist der oft geprägt vom Hinterfragen, vom sich gefangen fühlen, mal bissi uninspiriert, wütend, oder auch richtig desillusioniert sein und natürlich vom manchmal einfach keinen Bock haben. Anda Morts bringt die Standortbestimmung seines Mittzwanziger Innenlebens immer unmittelbar in einem kleinen Buch auf Papier. Er spielt Gitarre, singt was ihm durch den Kopf geht, und die Worte finden sich. Den Songwriting Prozess in sich gekehrt zu beginnen ist Anda Morts dabei sehr wichtig. „Ich produziere hauptsächlich allein in meinem WG-Zimmer. Ab und zu setzen sich Freunde zu mir und dann ergibt sich was, aber lieber bin ich allein.“ Inspiration holt der Musiker sich hauptsächlich vom Punkrock. Dem Genre, das ihn auch zur Musik gebracht hat. Seine aktuelle EP heißt Montage, die im April 2024 erschienen ist.

Programm Waschhaus

Okt
Sa 19.

Sa 19. Okt

Okt
Fr 25.

Fr 25. Okt

Nov
Fr 1.

Fr 1. Nov

Nov
Mi 6.

Mi 6. Nov

Nov
Sa 9.

Sa 9. Nov

Nov
So 10.

So 10. Nov

Nov
Fr 15.

Fr 15. Nov

Nov
Sa 16.

Sa 16. Nov

Nov
Di 19.

Di 19. Nov

Nov
Mi 20.

Mi 20. Nov

‹ zurück zur Übersicht