Titel Programmheft Schiffbauergasse 09_2017_lq
Programmheft Schiffbauergasse


SUCHEN UND FINDEN
 

SCHIFFBAUERGASSE.DE » AKTUELLES » NEWS

DIALOGE +2


Das Ausstellungsprojekt bespielt ab Samstag, 03. September 2011, die Wasserseite der Schiffbauergasse mit drei Kunst-Containern. Für die Dauer des Ausstellungszeitraums von vier Wochen werden die Container zum Arbeitsort und Container-LAB der beiden Berliner Künstler Standard Euro (Anne Metzen) und Roland Stratmann.

Standard Euro widmet sich vor Ort der Archivierung des Wolkenbildes als einem ermittelten Freien Standard. Roland Stratmann nähert sich dem Thema der Migration. Die Installation Hemelenhel hinterfragt gesellschaftliche Zusammenhänge und transformiert das „Flüchtige und schwer Erfassbare“ in ein signifikantes Bild.

Begleitet wird die Ausstellung mit Künstlergesprächen, Vorträgen und Lesungen an den jeweiligen Wochenenden. Das Ausstellungsprojekt DIALOGE +2 wird kuratiert von Isolde Nagel.

Ausstellungszeitraum:
Eröffnung: 03. September 2011, 17 Uhr durch Dr. Iris Jana Magdowski, Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Isolde Nagel, Kuratorin und Standard Euro + Roland Stratmann

04. September bis 03. Oktober 2011

Öffnungszeiten:
Donnerstag - Sonntag (und Mo 3.10.) von 15 - 20 Uhr
Dienstag- Donnerstag 10 -14 Uhr u.n.V. Standard Euro FeldArchiv
Jeden Samstag 15 Uhr Happy Talk mit geladenen Gästen

Standort:
Kunst-Container vor dem VW Design Center Potsdam, Schiffbauergasse 17

Weitere Informationen:
www.atrans.org


Ein Projekt mit freundlicher Unterstützung der
Landeshauptstadt Potsdam und dem VW Design Center Potsdam.

Kontakt
Jobs
Disclaimer
Impressum
Landeshauptstadt Potsdam EFRE-gefoerdert


CHOOSE LANGUAGE:
» DE » EN